PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Verlust aus VerĂ€ußerung von zuvor unentgeltlich erworbenem GmbH-Anteil


Nach Auffassung des Finanzgerichts Hamburg ist ein Verlust aus der VerĂ€ußerung eines zuvor im Wege einer Schenkung unentgeltlich erworbenen Anteils an einer GmbH steuerlich dann zu berĂŒcksichtigen, wenn der RechtsvorgĂ€nger (und nicht der Erwerber) den Anteil mit Gewinnerzielungsabsicht erworben und gehalten hatte. Weiterlesen

Entgeltliche Ablösung eines Nießbrauchs als nachtrĂ€gliche Anschaffungskosten der Beteiligung


Erwirbt ein Steuerpflichtiger einen Anteil an einer Kapitalgesellschaft im Sinne von § 17 Einkommensteuergesetz unter Nießbrauchsvorbehalt unentgeltlich, fĂŒhrt die spĂ€tere entgeltliche Ablösung des Nießbrauchsrechts zu nachtrĂ€glichen Anschaffungskosten des Gesellschaftsanteils. Weiterlesen