PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Überdotierung einer Unterstützungskasse ist kassenbezogen zu prüfen


Die Frage, ob eine Gruppenunterstützungskasse überdotiert und deshalb befugt ist, Teile ihres Vermögens ohne Verlust der Körperschaftsteuerfreiheit den Trägerunternehmen (zurück) zu übertragen, darf nicht nach dem Wert der den Trägerunternehmen rechnerisch zugeordneten Teilvermögen beantwortet werden, sondern ist nach Maßgabe des Gesamtvermögens der Unterstützungskasse zu untersuchen. Weiterlesen