PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Keine Rückstellung für künftige Flugzeugwartung vor Ablauf der Umsetzungsfrist


Vor Ablauf der zulässigen Betriebszeit eines Flugzeuges können keine Rückstellungen für die Verpflichtung zur Wartung des Flugzeuges gebildet werden. Dies ist der Tenor eines inzwischen rechtskräftigen Urteils des Finanzgerichts Düsseldorf. Weiterlesen

Zeitpunkt der Rückstellungsbildung für künftige Emissionsverpflichtung


Eine behördliche Anweisung, nach der Altanlagen einen festgelegten Emissionswert ab einem bestimmten späteren Zeitpunkt einhalten müssen, führt nicht dazu, dass die Verpflichtung zur Wahrung des Grenzwerts rechtlich auch bereits vor Ablauf dieses Zeitpunkts entsteht. Demzufolge darf zu den vorherigen Bilanzstichtagen auch (noch) keine Rückstellung bilanziert werden. Weiterlesen

Passivierung angeschaffter Rückstellungen trotz steuerlichem Ausweisverbot


Verbindlichkeiten, die beim Veräußerer aufgrund steuerlicher Rückstellungsverbote in der Steuerbilanz nicht bilanziert werden durften, sind beim Erwerber, der die Verbindlichkeiten im Zuge eines Unternehmenskaufs  übernommen hat, keinem Passivierungsverbot unterworfen, sondern als ungewisse Verbindlichkeit auszuweisen und auch an den nachfolgenden Bilanzstichtagen mit ihren Anschaffungskosten oder ihrem höheren Teilwert anzusetzen.

Weiterlesen