PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Einzelheiten zum Verlustverrechnungsverbot gem. § 2 Abs. 4 Satz 3 UmwStG bei steuerlicher RĂŒckwirkung der Umwandlung


Das Finanzgericht Berlin-Brandenburg hat sich umfassend zur Norm des § 2 Abs. 4 Satz 3 UmwStG geĂ€ußert und u.a. entschieden, dass § 2 Abs. 4 Satz 3 UmwStG unabhĂ€ngig von einer Missbrauchsabsicht und nicht fĂŒr die Gewerbesteuer anzuwenden ist. Weiterlesen