PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Keine vGA bei Einschaltung einer nahe stehenden Gesellschaft als Rückversicherer


Versicherungsbeiträge, die mittelbar über eine konzernfremde Erstversicherung an eine konzerneigene Rückversicherungsgesellschaft im Ausland geleistet werden, stellen keine vGA dar, wenn es sich bei der Erstversicherung nicht um eine funktionslose Kapitalgesellschaft handelt und für die Zwischenschaltung beachtliche wirtschaftliche Gründe vorliegen.

Weiterlesen