PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Reiseb√ľro erbringt steuerfreie Veranstaltungsleistung bei Kauf s√§mtlicher Theaterkarten


Der Kauf s√§mtlicher Eintrittskarten einer Theaterveranstaltung durch ein Reiseb√ľro kann steuerfrei sein, wenn dieses das volle wirtschaftliche Risiko der Auff√ľhrung √ľbernimmt und im eigenen Namen als Veranstalter auftritt. Der Leistungsort richtet sich bei Verpflegungsleistungen im Hotel nach der Belegenheit des Hotelgrundst√ľcks: Die Finanzverwaltung ging bislang davon aus, dass die Leistungserbringung an dem Ort erfolgt, von dem aus der leistende Unternehmer sein Unternehmen betreibt. Weiterlesen

Geldwerter Vorteil bei unentgeltlicher Verpflegung von Profifußballern


Das Finanzgericht M√ľnchen ist der Auffassung, dass ein lohnsteuerpflichtiger geldwerter Vorteil zugewendet wird, wenn Profifu√üballspieler eines Sportvereins anl√§sslich von Heim- und Ausw√§rtsspielen einschlie√ülich Trainingslagern auf Kosten des Vereins vor und auch nach den Spielen in Hotels bzw. Gastst√§tten mit nach sportmedizinischen Gesichtspunkten ausgew√§hlten Speisen verpflegt werden. Weiterlesen