PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

E-Bilanz: Bundesministerien schüren Gerüchte um eine erneute Verschiebung


Die E-Bilanz kommt weiter nur unter Komplikationen voran. Während das Bundesjustizministerium laut Zeitungsberichten gravierende rechtliche und praktische Bedenken gegen die elektronische Version geltend macht, schlägt sich das Bundeswirtschaftsministerium nunmehr auf die Seite der Unternehmen. Die Befürchtung der Wirtschaft: Verbunden mit einem erhöhten Datenaufwand bekommen die Steuerbehörden über die E-Bilanz im Handumdrehen das gläserne Unternehmen.

 

Weiterlesen