PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Verkauf von Blanko-Deckungskarten für Kurzzeitversicherungen umsatzsteuerfrei


Das Bundesfinanzministerium schließt sich einer früheren Entscheidung des Bundesfinanzhofes an, nach der Versicherungsmakler nach § 4 Nr. 11 Umsatzsteuergesetz auch sein kann, wer sog. Blanko-Deckungskarten für Kfz-Kurzzeitversicherungen an- und verkauft. Die Funktion der (steuerfreien) Versicherungsvermittlungsleistung ist erfüllt, wenn der Vermittler u. a. den Kontakt zu einem Versicherer herstellt. Weiterlesen