PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Keine K├╝rzung der Ehegatten-Unterhaltsleistungen wegen Versicherungsaufwendungen


Die bei Berechnung des Kindergeldes  anzurechnenden Unterhaltsleistungen, die ein verheiratetes Kind von seinem Ehegatten erh├Ąlt, sind nicht um Aufwendungen des Ehegatten f├╝r die Versicherung eines PKW sowie f├╝r eine Unfall-Pr├Ąmienr├╝ckgew├Ąhr-Versicherung zu mindern.

Weiterlesen