PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Update: BMF zur Umsetzung des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts zur Steuerverzinsung


In einer aktuellen Verlautbarung hat das Bundesfinanzministerium (BMF) zur Umsetzung des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 18. August 2021 zur Steuerverzinsung bis zu einer r√ľckwirkenden gesetzlichen Neuregelung f√ľr Verzinsungszeitr√§ume ab dem 1. Januar 2019 Stellung genommen. Weiterlesen

BMF ver√∂ffentlicht Allgemeinverf√ľgung zum Zinsbeschluss des Bundesverfassungsgerichts


Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 29. November 2021 eine Allgemeinverf√ľgung der obersten Finanzbeh√∂rden der L√§nder zum Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 8. Juli 2021 (1 BvR 2237/14, 1 BvR 2422/17, vgl. unseren Blogbeitrag) ver√∂ffentlicht. Weiterlesen

Landesamt f√ľr Steuern Niedersachsen zur vorl√§ufigen Umsetzung des Verzinsungsurteils des BVerfG


Das Landesamt f√ľr Steuern Niedersachsen (LStN) hat hinsichtlich des Urteils des Bundesverfassungsgerichts zur 6%-Verzinsung und dessen vorl√§ufiger Umsetzung in der Praxis Stellung genommen. Weiterlesen

Steuerverzinsung mit 6% ab 2014 verfassungswidrig


Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat mit heute ver√∂ffentlichtem Beschluss entschieden, dass die Verzinsung von Steuernachforderungen und Steuererstattungen mit j√§hrlich 6 % ab dem Jahr 2014 verfassungswidrig und f√ľr Verzinsungszeitr√§ume ab 2019 in verfassungskonformer Weise neu zu regeln ist. Weiterlesen

Höhe der vGA bei Nichtverzinsung eines Gesellschafterverrechnungskontos


Das Finanzgericht Schleswig-Holstein hat entschieden, dass in den F√§llen, in denen eine Gesellschaft, die selbst keine Kredite aufgenommen hat, ihrem Gesellschafter ein nicht angemessen verzinstes Darlehen gew√§hrt, der im Einzelfall als angemessen anzusehende Zinssatz (im Sinne einer verhinderten Verm√∂gensmehrung) innerhalb einer Marge zu sch√§tzen ist, deren Untergrenze die bank√ľblichen Habenzinsen und deren Obergrenze die bank√ľblichen Sollzinsen bilden. Weiterlesen