PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Beginn des Gewerbebetriebs der Obergesellschaft einer doppelstöckigen Personengesellschaft


Sind Gesellschaftszweck und tatsächliche Betätigung einer Personengesellschaft als Obergesellschaft allein auf die Beteiligung an gewerblich tätigen Ein-Schiffs-Kommanditgesellschaften gerichtet, so ist nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) für die Bestimmung des Beginns der werbenden Tätigkeit der Obergesellschaft an den Beginn der werbenden Tätigkeit der Untergesellschaft(en) anzuknüpfen.

Weiterlesen