PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Zurechnung und Bilanzierung kundenspezifischer Werkzeuge und Werkzeugkostenzuschüsse


Der Hersteller von kundenspezifischen, mit Werkzeugkostenzuschüssen geförderten Werkzeugen darf diese nicht aktivieren. Darüber hinaus sind die für die Werkzeuge erhaltenen Zuschüsse gewinnerhöhend zu erfassen. Diese Gewinnrealisierung kann weder als passiver Rechnungsabgrenzungsposten noch als Rückstellung über den Zeitraum der voraussichtlichen Lieferdauer gestreckt werden. Weiterlesen