PwC

Steuern & Recht

Steuern & Recht

Bildung von aktiven Rechnungsabgrenzungsposten auch in FĂ€llen geringer Bedeutung


Aktive Rechnungsabgrenzungsposten sind auch bei geringfĂŒgigen BetrĂ€gen zu bilden. Weder dem Grundsatz der Wesentlichkeit noch dem VerhĂ€ltnismĂ€ĂŸigkeitsgrundsatz lĂ€sst sich eine EinschrĂ€nkung der Pflicht zur Bildung auf wesentliche FĂ€lle entnehmen. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) in einem aktuellen Urteil entschieden. Weiterlesen