PwC

Tax Exclusive

Tax Exclusive

Webinar am 1. Oktober 2021: Mit Tax & Legal PS durchs Jahr


Seien es die prognostizierte vierte Coronawelle, neue regulatorische Vorgaben oder durch die Digitalisierung getriebene Veränderungen – auf die öffentliche Hand warten nach den Sommermonaten im Herbst neue Aufgaben. Mit unserer Webinar-Reihe „Mit Tax & Legal PS durchs Jahr“ helfen wir Ihnen dabei, den Überblick über die aktuellen Entwicklungen zu behalten, stellen innovative Praxislösungen vor und geben Tipps zu finanziellen Erleichterungen. Im Mittelpunkt werden hierbei unter anderem die Bereiche EU-Beihilfenrecht und Vergaberecht, Kommunalwirtschaft, Gesundheitswesen, Compliance und Digitalisierung sowie aktuelle steuerliche Entwicklungen stehen.

Weitere Informationen und Anmeldung.

 

 

Digitalisierung in der Praxis – 30. September 2021 in Kempten/Allgäu


Zwei Megathemen sind derzeit in aller Munde und bewegen uns aktuell nicht nur persönlich, sondern insbesondere auch im Unternehmen: Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Doch was bedeutet die umfassende digitale Transformation in der Praxis wirklich und wie kann sie zum Unternehmenserfolg beitragen? Was heißt es, nachhaltig zu wirtschaften, und welche Anforderungen stellen dabei Regularien wie das Lieferkettengesetz und die EU-Richtlinie?

Wir laden Sie herzlich zu unserer Veranstaltung „Digitalisierung in der Praxis“ ein, die zwischen dem 28. und 30. September 2021 an drei Standorten stattfindet. Auf unserer Veranstaltung, die sich in anderen Teilen Deutschlands bereits erfolgreich etabliert hat, zeigen wir mittelständischen Unternehmen mithilfe von Praxisbeispielen auf, welche Möglichkeiten es in den Bereichen Digitalisierung und Nachhaltigkeit gibt.

Wir freuen uns besonders, dass wir für die Veranstaltungen in Ulm und im Allgäu Kathrin Günther, VP Business Unit Digital Solutions bei der Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG gewinnen konnten. Sie wird uns in einem Impulsvortrag Einblicke in die Transformation eines konservativen Maschinenbauers in der Region geben.

Weitere Informationen und Anmeldung.

 

End-to-End Transfer Pricing Conference am 28. September 2021


Das Transfer Pricing ist nicht nur ein spannendes Teilgebiet des internationalen Steuerrechts, es weist zudem zahlreiche Schnittstellen zu Teilbereichen der Unternehmenssteuerung wie etwa Rechnungswesen, Finanzwesen und IT auf. Dabei sind die steuerlichen Anforderungen mit den operativen und strategischen Zielen nicht immer leicht zu vereinbaren.

Auf unserer Conference möchten wir die Herausforderungen, die aus der Operationalisierung der Verrechnungspreise resultieren, gemeinsam mit Ihnen diskutieren und betrachten, wie interdisziplinäre Lösungsansätze gestaltet und implementiert werden können. In Breakout-Sessions beleuchten wir anhand von anschaulichen Projektbeispielen einzelne Themenbereiche.

Weitere Informationen und Anmeldung.

Webcast am 27. September 2021: Quarterly Update Business Recovery Services


In unserem Webcast geben wir Ihnen ein Update zur aktuellen wirtschaftlichen Situation in Deutschland und diskutieren die Veränderungen auf dem Kapitalmarkt. Anschließend widmen wir uns dem Fokusthema ESG:

  • Was ist ESG und warum spielt es fĂĽr die Finanzierung eine zunehmend wichtige Rolle?
  • Wie wirkt Regulatorik bei ESG auf Finanzierungen?
  • Und was mĂĽssen Unternehmen tun, um die Erwartungen in Bezug auf ESG zu erfĂĽllen?

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich auf den neuesten Stand zu bringen, Ihre individuellen Fragen zu erörtern und mit unseren Experten ins Gespräch zu kommen!

Wir wĂĽrden uns freuen, Sie zu unserer Veranstaltung begrĂĽĂźen zu dĂĽrfen!

Anmeldung und weitere Informationen

 

Webinar am 24. September 2021: Krankenhaus-Digitalisierung (Teil 3)


Wir laden Sie herzlich zur Fortsetzung unserer Webinar-Reihe „Krankenhaus-Digitalisierung: fast forward. Mit Sicherheit.“ ein, die alle drei Wochen freitags von 10 bis 11 Uhr stattfindet.

Die Webinar-Reihe ist im April gestartet und wurde mit großem Interesse aufgenommen. Über die Herausforderungen rund um das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) hinaus, werden wir in Zukunft alle relevanten Bereiche eines Digitalisierungsprojekts im Krankenhausumfeld beleuchten – vom Management über Baumaßnahmen bis hin zum Datenschutz.

Thema unseres Webinars am 24. September: Krankenhauszukunftsgesetz und der § 75c des SGB V: Was muss beachtet werden?

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Gern können Sie den Veranstaltungs-Link auch an interessierte Kollegen und Kolleginnen weiterleiten.

Weitere Informationen und Anmeldung.

 

Virtuelles Leasingforum am 21. September 2021


Als wichtige Säule der deutschen Wirtschaft steht die Leasingbranche vor umfassenden Herausforderungen. Neben der fortschreitenden Digitalisierung, die durch die Corona-Pandemie weiter an Fahrt und Bedeutung gewonnen hat, sind es auch Themen wie Nachhaltigkeit, auf die sich die Branche verstärkt einstellen muss. Darüber hinaus verschärfen sich die regularischen Anforderungen.

Im Rahmen des virtuellen Leasingforums 2021 geben wir Ihnen Einsicht über spannende Projekte zum Thema Digitalisierung (Nutzung von Cloud-Lösungen, Leasingsoftware etc.) und Nachhaltigkeit. Darüber hinaus informieren wir Sie umfassend über regulatorische Änderungen und deren Bedeutung für Leasinggesellschaften.

Weitere Informationen und Anmeldung

 

17 September 2021: PwC EMEA Sustainable Finance Online Conference 2021


Climate protection and sustainability have never been as relevant or as far-reaching as they are today. This can be seen in politics, in the workplace, and in our private lives – from the supermarket checkout to choosing a holiday destination.

Policymakers have identified the financial services industry as a key driver of the economic changes necessary for a sustainable revolution – but sustainable finance is not just a regulatory issue. It is all-encompassing for every financial institution, and it’s not just limited to the environment and climate. So how can you demonstrate sustainability? Which regulations apply? And what contribution can companies make to preserving a liveable world?

To discuss these issues and many more, we would like to invite you to the PwC EMEA Sustainable Finance Online Conference 2021, which will be held online on Friday 17 September 2021. We’re aiming to shed new light on sustainable finance at this event – not only on current challenges, but also on opportunities and potential solutions. We’ll be bringing together key decision-makers from the financial services industry, giving you the opportunity to engage in conversation and share news and insights.

Click here for further details and registration

Webcast am 15. Septmeber 2021: Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz – Mit digitalen Lösungen den regulatorischen Anforderungen gerecht werden


Mit dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG), das zum 1. Januar 2023 in Kraft tritt und zunächst für Unternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitenden und ab 2024 auch für kleinere Unternehmen gilt, ergeben sich für in Deutschland ansässige Unternehmen neue Nachweispflichten zur Einhaltung menschenrechtlicher und umweltbezogener Sorgfaltspflichten entlang ihrer gesamten Lieferkette. Doch wie lassen sich relevante Risiken innerhalb der Wertschöpfungskette identifizieren sowie nachhaltig und effektiv reduzieren? Und welche digitalen Lösungen können diesen Prozess unterstützen?

Wir laden Sie daher herzlich zu unserem Webcast „Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz – mit digitalen Lösungen den regulatorischen Anforderungen gerecht werden“ ein, der am 15. September 2021 von 15 bis 16 Uhr stattfindet.

In unserer Veranstaltung gehen wir auf verschiedene Branchen ein und beleuchten neben aktuellen Fragen des LkSG auch, wie intelligente Toollösungen helfen können, die gesamte Lieferkettenstruktur zu evaluieren und Transparenz entlang der Wertschöpfungskette sicherzustellen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich auf den neuesten Stand zu bringen und neue technologische Lösungsansätze kennenzulernen!

Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es hier.

Webinar am 13. September 2021: Die Novelle der Dual-Use-Verordnung & interne Compliance-Systeme


Am 11. Juni 2021 wurde die Verordnung (EU) 821/2021 über eine Unionsregelung für die Kontrolle der Ausfuhr, der Vermittlung, der technischen Unterstützung der Durchfuhr und der Verbringung betreffend Güter mit doppeltem Verwendungszweck im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Die Verordnung wird mit Wirkung zum 9. September 2021 die derzeit noch geltende Verordnung (EG) 428/2009 ersetzen.

Wir laden Sie aus diesem Anlass herzlich zu unserem Webinar „Die Novelle der Dual-Use-Verordnung & interne Compliance-Systeme“ ein, das am 13. September 2021 sowie alternativ am 4. Oktober 2021 jeweils von 11 bis 12 Uhr stattfindet.

In unserer Online-Veranstaltung bieten wir Ihnen einen Ăśberblick ĂĽber die neuen Regelungen und geben Hinweise fĂĽr die Praxis hinsichtlich relevanter Ă„nderungen und der Umsetzung eines Internal Compliance Programme.

Sie haben darĂĽber hinaus die Gelegenheit, unseren Expert:innen Ihre individuellen Fragen zu stellen.

Die Veranstaltung ist fĂĽr Sie kostenfrei.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webinar am 10. September 2021: Weiße Kragen, schmutzige Geschäfte, drohender Ruin?


Seit dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Stärkung der Finanzmarktintegrität (FISG) am 1. Juli 2021 gelten für Unternehmensleitung und Aufsichtsrät:innen börsennotierter Aktiengesellschaften deutlich strengere Regeln.

Zukünftig ist die Einrichtung eines angemessenen und wirksamen internen Kontroll- sowie Risikomanagementsystems verpflichtend; zudem wird das Bilanzstrafrecht merklich verschärft und erweitert und die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) mit stark ausgeprägten Auskunfts- und Ermittlungsrechten ausgestattet. Das Thema Wirtschaftskriminalität gerät damit in den direkten Fokus.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Webinar „Weiße Kragen, schmutzige Geschäfte, drohender Ruin?“ ein, das am 10. September 2021 von 9 bis 10 Uhr stattfindet.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir uns der Frage widmen, ob die neuen Anforderungen des FISG Wirtschaftskriminalität in Unternehmen verhindern können. Im Rahmen dessen werden wir die Risikosituation börsennotierter Unternehmen analysieren und Ihnen zielorientierte Lösungen zur Aufdeckung und Prävention von Wirtschaftskriminalität vorstellen. Mit deren Hilfe gelingt es Ihnen, Funktionalität und Reifegrad Ihrer bestehenden Kontroll- und Monitoringsysteme (Internes Kontrollsystem, Internes Risikomanagementsystem, Compliance-Management-System) fortlaufend zu überprüfen und festgestellte Schwachstellen rechtzeitig zu beseitigen.

Weitere Informationen und Anmeldung.