PwC

Tax Exclusive

Tax Exclusive


Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Webinar „Inbound mid-year update: new tax developments and the new world of remote work“, das am 14. Juni 2021 von 10 bis 11:30 Uhr stattfindet.

Was erwartet Sie in unserem Webinar?
Die rechtlichen und steuerlichen Herausforderungen für Unternehmen sind auch im Jahr 2021 groß. Was bedeuten die jüngsten Entwicklungen aus der Steuergesetzgebung, beispielsweise das ATAD-Umsetzungsgesetz, das Körperschaftsteuermodernisierungsgesetz oder das Abzugsteuerentlastungsmodernisierungsgesetz für Ihr Unternehmen und was ist konkret zu beachten? Wie ist der aktuelle Stand beim Thema Remote Work und welche Risiken und Chancen bringt es mit sich? Welche Rechtswahl sollte im Ausland getroffen werden?

Wir möchten Sie zu diesen und weiteren Fragen rund um Steuern und Telearbeit auf den neuesten Stand bringen und gemeinsam mit Ihnen mögliche Fallstricke und Lösungswege diskutieren.

Agenda
10 Uhr BegrĂĽĂźung
10:05 bis 10:50 Uhr New tax developments
10:50 bis 11:30 Uhr The new world of remote work

 

Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular.

Webinar am 11. Juni 2021: Mit Tax & Legal PS durchs Jahr


Die rechtlichen und steuerlichen Herausforderungen für die öffentliche Hand sind auch im Jahr 2021 nach wie vor groß. Die dritte Welle der Coronapandemie dauert länger an als erwartet und es braucht neue, langfristige Lösungen für öffentliche Unternehmen, um die wirtschaftlichen Folgen der Krise auszugleichen. Darüber hinaus müssen sich Bund, Länder und Kommunen einschließlich der Versorgungsunternehmen auch mit neuen Entwicklungen im Energiebereich und mit Compliance-Themen befassen.

Wir laden Sie daher herzlich zu unserer erfolgreichen Webinar-Reihe „Mit Tax & Legal PS durchs Jahr“ ein, die im Mai und Juni an sechs Terminen jeweils von 9 bis 10 Uhr stattfindet. In unseren Veranstaltungen helfen wir Ihnen, den Überblick über die aktuellen Entwicklungen zu behalten, und zeigen Ihnen praxisnahe Gestaltungsmöglichkeiten und finanzielle Erleichterungen auf.

Thema unseres Webinars am 11. Juni 2021: Aktuelle Themen zur Compliance im Gesundheitswesen

Wie gewohnt stehen Ihnen die Expert:innen aus unseren Praxisgruppen fĂĽr Ihre individuellen Fragen zur VerfĂĽgung.

Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular.

 

Virtual European Tax & Legal Technology Fair 2021 – 10 June 2021


Thank you for your interest in our first European Tax and Legal Technology Fair. Due to the ongoing COVID-19 pandemic, this event will be held online on Thursday 10 June 2021, from 9am to 5pm CEST.

After many years’ success with our German Tax & Legal Technology Fair, we are now expanding this event to a more international format: the European Tax & Legal Technology Fair. Based on the extremely positive client feedback from last year’s event, we will be using the same 3D platform for this European fair to create an interactive and exciting experience.

In terms of content, our focus will be “people – data – processes”. You’ll get a concise overview of technological solutions that are relevant to tax and legal practice, and a concrete idea of how to use these technologies to make complex workflows more efficient.

Those of you who attended our fair on 3 December 2020 will notice that we have made significant changes to the portfolio of the solutions shown in live demos on booths and to the workshop topics. We have kept successful features such as downloads, videos, discussions with the tool champions at the booths, and allowing all attendees – now from all over Europe – to talk to each other and share experiences. Take this opportunity to get up to date and pose your questions to our experts!

Below you will find a more detailed overview of our concept and agenda, which offers a great mix of interactivity, communication and knowledge.

To register for this event, please click on the button below – this link will take you directly to meetyoo conferencing GmbH, the platform we will be using for our virtual fair. You will receive a confirmation e-mail as soon as you’ve registered. You’ll then be sent a final confirmation shortly before the event, along with a detailed overview of the workshops we’ll be running and the solutions we’ll be presenting to give you the opportunity to create your own agenda based on your interests.

We look forward to seeing you!

Don’t hesitate and register now.

 

Webinar am 9. Juni 2021: Aktuelles zur Umsatzsteuer – Spotlight


Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Webinar-Reihe „Aktuelles zur Umsatzsteuer 2021 – Spotlight“, die mit den folgenden beiden Veranstaltungen beginnt:

Mittwoch, 9. Juni 2021, 9:30 bis 11:00 Uhr:
eCommerce und OSS-Verfahren

Dienstag, 15. Juni 2021, 9:30 bis 11:00 Uhr:
Quick Fixes

Die Veranstaltungsreihe knüpft an Grundlagen an, legt aber den Schwerpunkt auf den interaktiven Austausch zu bestimmten „Hot Topics“ und den jeweiligen Herausforderungen in der Praxis. Zudem möchten wir Fragen und Diskussionen aus unserer Veranstaltung „Aktuelles zur Umsatzsteuer“ fortführen und natürlich gern neu beginnen.

In dem Webinar „Aktuelles zur Umsatzsteuer – Spotlight: eCommerce und OSS-Verfahren“ wird es um erste Fragen rund um Versandhandel, Plattformgeschäfte und besondere Besteuerungsverfahren oder kurz die Umsetzung des Digitalpaketes der EU gehen.

Das Webinar „Aktuelles zur Umsatzsteuer – Spotlight: Quick Fixes“ wird aktuelle Praxisfragen, einen Blick auf ausgesuchte EU Länder sowie die exemplarische Vorstellung von IT-Unterstützung bei der USt-ID Verifizierung behandeln.

Wir freuen uns auf produktive und informative Veranstaltungen mit Ihnen.

Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular.

 

Webcast am 7. Juni 2021: Restrukturierung in Zeiten von COVID-19 – Update Automotive


Auch in diesem Jahr wirkt sich die Covid-19-Pandemie weiter auf die Wirtschaft in Deutschland, Europa und der Welt aus. Wie stellt sich die aktuelle wirtschaftliche Situation in Deutschland dar? Wie hat sich die Situation auf dem Kapitalmarkt verändert? Welche rechtlichen Änderungen gilt es zu beachten? Welchen Einfluss hat die derzeitige Lage konkret auf den Bereich Automotive und mit welchen Herausforderungen hat die Branche zu kämpfen?

Diese spannenden Fragen möchten wir gern in der nächsten Veranstaltung unserer Webcast-Serie gemeinsam mit Ihnen diskutieren.

Hier gelangen Sie direkt zum Anmeldeformular.

 

Webcast am 2. Juni 2021: RPA Uncovered – Compliance and Digital Controls


In Diskussionen um Digitalisierung fällt immer häufiger der Begriff Robotic Process Automation (RPA). Dieser regelrechte Hype begründet sich darin, dass RPA-Software durch Imitation bislang von Menschen ausgeführter Arbeitsschritte viele Prozesse automatisieren kann. Doch viele Unternehmen stehen der neuen Technologie skeptisch gegenüber, da RPA-Projekte nicht selten in der Skalierung scheitern. Kenntnisse von Anwendungsfällen für die RPA-Technologie sind daher genauso wichtig für den Erfolg von RPA-Projekten wie ein frühzeitiges Erkennen möglicher Stolpersteine.

Vor diesem Hintergrund wird unsere Webcastreihe RPA Uncovered – Anwendungsfälle und Erfahrungen aus der Praxis endlich fortgeführt.

In den Webcasts werden wir Ihnen praktische Tipps geben, bewährte Automatisierungsverfahren vorstellen, Lektionen aus echten Kundengeschichten mit Ihnen teilen und technische Einblicke gewähren. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um den erfolgreichen Einsatz von RPA in Ihrem Unternehmen voranzutreiben!

Alle weiteren Informationen zu dieser Webcastreihe finden Sie auf der Anmeldeseite.

 

PwC Japanese Business Network Webcast for Japanese Inbound Companies – 1 June 2021


We would like to invite you to our Japanese Business Network (JBN) Germany webcast for Japanese inbound companies. The webcast will focus on current changes and updates regarding both tax and legal aspects and will be held online on Tuesday June 1st 2021 at the following times:

10am–11.30am (Berlin)
5pm–6.30pm (Tokyo)

Your host for the event will be PwC Partner Uwe Hohage, leader Germany of the Japanese Business Network, based in Dusseldorf. Uwe has a special focus on advising international inbound clients on comprehensive corporate tax matters and providing legal advice.

The event will feature four introductory presentations on the topics of

  • German sourcing rules for licenses and IP sales transactions, by Katharina Riester, Senior Associate, PwC Dusseldorf
  • New German anti-treaty-shopping rules, by Uwe Hohage, Partner, PwC DĂĽsseldorf
  • Transparency obligations of selected associations and legal structures, by Verena Riemer, Senior Manager, PwC Cologne
  • Cartel law and regulations, by Susanne ZĂĽhlke, Partner, PwC Berlin

Please note that this webinar will be held in English, followed by summaries in Japanese by Ryoichi Ikeda, Senior Manager; Yukiko Kono, Manager, and Shuhei Atsuchi, Manager, all PwC Dusseldorf, for each topic separately.

We look forward to seeing you! Register now.

Webcast am 28. Mai 2021: CIO Update: Neues aus IT & OPs


Die digitale Transformation, stetig steigende Anforderung an die Sicherheit von Daten, aber auch das Erreichen von Nachhaltigkeitszielen wirken spürbar auf die Strategie, Governance, Prozesse und Kultur von Finanzdienstleistern. Die Informationstechnologie ist hier zentraler Treiber der Transformation mit neuen Chancen und Risiken. So gilt es auf der einen Seite, Geschäftsmodelle und Produkte weiterzuentwickeln, Daten hierbei zielgerichtet zu nutzen und Funktionalität und Flexibilität z.B. durch Cloud-basierte Architekturen zu erweitern. Auf der anderen Seite ist die Effizienz in den „Operations“ zu verbessern und Risiken sachgerecht zu managen.

In unserem Webcast werden wir ausgewählte digitale Markttrends und Herausforderungen im Kontext der IT näher beleuchten und Ihnen anhand von Praxisbeispielen unsere Erkenntnisse aus der Projektarbeit vorstellen. Unsere inhaltlichen Schwerpunkte setzen wir dabei auf die Themen Cloud, digitale Ökosysteme, Managed Cyber Defense und GreenIT. Darüber hinaus werden wir auch einen kurzen Einblick in die Trendthemen Synthetic Data, Quantum Computing und Process Mining in der IT geben.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular.

Webinar am 27. Mai 2021: Know Your Business Partner


Do you have maximum transparency across the spectrum of your suppliers to ensure that they do not support forced labour, as seen in the case of the Uyghurs in Xinjiang? What weaknesses in your supply chain operating model did Covid-19 uncover? Is your organisation prepared for new regulatory requirements regarding suppliers, such as the German law on due diligence in the supply chain (with possibly an EU variant as well in the near future)?

Let us demonstrate to you in our joint PwC Germany and PwC Netherlands „Know Your Business Partner – Taking supplier risk management to the next Level“ webinars how interactions with suppliers and related risks can be managed in the most effective way:

27 May 2021: Understanding the challenges and learning about PwC`s approach

  • Presentation of our supplier risk management approach (end-to-end framework and state-of-the-art proprietary digital solution)
  • Industry view (external Speaker)
  • Understanding the technology
  • Free maturity assessment of your supplier risk management operating model

24 June 2021: Taking your organization`s supplier risk management to the next level

  • Presentation of anonymised maturity assessment results
  • Focused breakout sessions – demonstrating key functionalities of our digital solution and learning from others
  • Clear answers and recommendations for your individual Needs

After the second webinar, you will get a free one-on-one consultation to discuss your individual maturity assessment results and any other questions that you might have.

Interested? Click here to register.

 

 

Virtueller Stammtisch am 25. Mai 2021: S/4HANA als Treiber der Digitalisierung



Viele unserer Mandanten setzen sich derzeit intensiv mit dem Thema SAP S/4HANA auseinander oder sind aktuell sogar schon dabei, konkrete Schritte zu gehen. Unsere Veranstaltung soll dem Austausch dienen zwischen Unternehmensvertretern aus der Region und unsere Experten vermitteln Impulse und den PwC-Point-of-View rund um das Thema „Alles in die Cloud – Chancen und Limitierung von SAP S/4HANA Cloud“.

Dabei soll es konkret um Erfahrungsberichte aus S/4-Cloud-Projekten gehen.

  • Was bietet S/4HANA-Cloud?
  • Welches sind die wesentlichen Fragestellungen und Herausforderungen?
  • Welche Dinge gilt es schon vor Projektstart zu beachten?

Unser virtueller Stammtisch bietet dabei die Möglichkeit zur Diskussion miteinander und Vertiefung der individuellen Fragestellungen.

Bitte beachten Sie, dass die Plätze auf maximal 15 Teilnehmer limitiert sind, da wir einen offenen Dialog im kleinen Kreise gewährleisten wollen. Es heißt also schnell anmelden und sich einen Platz sichern – First come first serve!

Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular.