CRR III/CRD VI Academy 2022 – Jetzt anmelden!

Wir laden Sie herzlich zu unserem Online-Intensivtraining „CRR III/CRD VI Academy 2022“ ein, das von 25. April – 13. Mai 2022 stattfindet.


Das EU-Bankenpaket 2021 aus CRR III und CRD VI legt mit der Umsetzung von Basel IV und Finalisierung von Basel III das neue regulatorische Umfeld der europäischen Banken ab 2025 fest. Die wesentlichen Änderungen betreffen dabei vor allem die Berechnungsmethoden für Kredit-, Markt- CVA- und operationelle Risiken sowie den Output Floor. Hinzu kommen mit der Einführung von einheitlichen Definitionen bei Umwelt-, Sozial- und Governance-Risiken (ESG) und zahlreichen neuen und erweiterten Anforderungen an Offenlegung und Meldewesen weitere Herausforderungen.Alle diese Änderungen werden gravierende Auswirkungen auf die risikogewichteten Aktiva haben und in der Umsetzung einen erheblichen Aufwand bedeuten. Um die notwendigen Umsetzungs- und Transformationsprojekte in den Banken einleiten zu können, sind vertiefte Detailkenntnisse zu allen Standards, Mechanismen und Methoden unabdinglich.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Online-Intensivtraining „CRR III/CRD VI Academy 2022“ ein, das von 25. April – 13. Mai 2022 stattfindet.

Unsere erfahrenen Risk-and-Regulation-Expert:innen erläutern in einzelnen Modulen intensiv alle neuen regulatorischen Anforderungen rund um KSA, IRBA, Output Floor, OpRisk, CVA, Meldewesen und Reporting, ESG, Abwicklung und Sanierung. Wir zeigen Ihnen, wie sich diese Änderungen auf unterschiedliche Geschäftsmodelle auswirken und kapitaloptimiert umgesetzt werden können.

Hier können Sie sich direkt anmelden: https://www.pwc-events.com/CRR3-Academy

Mehr Informationen finden Sie im Event Flyer.

Zu weiteren PwC Blogs

Zum Anfang