Mehr statt weniger Emissionen. Und jetzt?

Der Net Zero Economy Index 2022 von PwC zeigt: Um das 1,5-Grad-Ziel noch zu erreichen, erfordert es einen globalen Kraftakt.

Die internationale Staatengemeinschaft hatte sich im Dezember 2015 darauf geeinigt, die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu beschränken. Daran wurde auch bei der UN-Klimakonferenz 2021 (COP26) festgehalten. Doch schon unser letztjähriger Net Zero Economy Index (NZEI) zeigte, dass die weltweite Dekarbonisierung nicht ausreichen wird, um die Vorgaben einzuhalten. Der aktuelle Bericht legt anhand der Emissionen der G20-Länder dar, wie dramatisch sich der Aufholbedarf mittlerweile vergrößert hat.

Link zum Beitrag in PwC Plus

Kontakt

Dr. Nicole Röttmer

Dr. Nicole Röttmer

Partnerin
Hamburg

Tel.: +49 40 6378-1191

Zum Anfang