EIOPA Konsultation zur Bewertung der Wesentlichkeit des Klimawandels und zu Szenarien im ORSA

Der erste Schritt bei der Berücksichtigung von Klimawandelrisiken im ORSA ist die Bewertung der Wesentlichkeit.

EIOPA hat eine Konsultation zu den Anwendungsleitlinien für die Durchführung der Wesentlichkeitsprüfung des Klimawandels durch die Anwendung von Klimawandelszenarien im Rahmen des ORSA gestartet. EIOPA ist der Ansicht, dass Unternehmen von klimawandelbedingten physischen Risiken und Übergangsrisiken betroffen sein werden und hält ein vorausschauendes Management der Risiken für unabdingbar. EIOPA erwartet von den Versicherungsunternehmen, dass sie die Szenarien des Klimawandels in ihre ORSA einbeziehen, um sicherzustellen, dass die Versicherungsbranche langfristig solvent bleibt.

Der erste Schritt bei der Berücksichtigung von Klimawandelrisiken im ORSA ist die Bewertung der Wesentlichkeit. Erfahren Sie mehr zu den vier Schritten der Bewertung im kostenfreien Registrierbereich von PwC Plus: Link zum Beitrag in PwC Plus.

Contact

To the top