Folge 24 der PwC Accounting and Reporting Talks online

ED/2021/1 - Neue IFRS-Regeln für preisregulierte Unternehmen

Ein neuer Beitrag unserer Webcast-Reihe „PwC Accounting and Reporting Talks“ ist online. Im Januar 2021 hat der IASB den Standardentwurf „Regulatory Assets and Regulatory Liabilities“ veröffentlicht. Der IASB schlägt in dem Entwurf neue Regeln für preisregulierte Unternehmen vor, bei denen es bisher zu einer zeitlichen Verschiebung zwischen der Periode der Leistungserbringung und der Periode der Umsatzrealisierung kommt. Rainer Usinger und Jana Nienhaus erläutern die vorgeschlagenen Regelungen und gehen auf Hintergründe ein.

Neugierig? Dann schauen Sie rein, auf unserer Homepage, wie immer nur das Wesentliche, auf den Punkt gebracht.

Zu weiteren PwC Blogs

Kontakt

Udo Kalk-Griesan

Zum Anfang