Vorhang auf für Sustainable Finance!

Zur Offenlegung von Nachhaltigkeitsinformationen im Finanzdienstleistungssektor (SFDR)

zum Compliance FS Blogbeitrag

Worum geht es?

Die europäische Verordnung (EU) 2019/2088 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor, die sog. Sustainable Finance Disclosure Regulation (SFDR), wurde am 9. Dezember 2019 im Amtsblatt der EU veröffentlicht. Sie setzt den ersten Meilenstein des europäischen Aktionsplans zur Finanzierung nachhaltigen Wachstums (Sustainable Finance) in unmittelbar geltendes Aufsichtsrecht um. 

Der Beitrag zur Offenlegung von Nachhaltigkeitsinformationen im Finanzdienstleistungssektor geht ein auf

  • den Anwendungsbereich der Anforderungen der SFDR,
  • Art, Umfang und Form der Offenlegung nachhaltigkeitsbezogener Informationen,
  • die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken und Nachhaltigkeitsfaktoren,
  • die hohen Anforderungen an nachhaltige Investitionen,
  • die Abgrenzung zur nicht-finanziellen Berichterstattung oder nicht-finanziellen Erklärung

und schließt mit einem Ausblick.

Den vollständigen Artikel lesen Sie im Compliance FS Blog.

Es handelt sich bei diesem Post um den ersten einer Serie zum Thema Sustainable Finance, der in loser Folge in unserem Fachblog FS Compliance erscheinen wird.

Mehr Nachhaltigkeit?

Diesen Beitrag und fortlaufende Updates finden Sie in PwC Plus unter dem Schlagwort Sustainability.

Sie haben noch kein PwC Plus-Abonnement?

Hier lesen Sie alles über das kostenfreie vierwöchige Probeabonnement für Finanzdienstleister.

Kontakt

Dr. Ruth Elsholz

Dr. Ruth Elsholz

Senior Managerin, Themenverantwortliche Knowledge Transfer
Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 9585-2462

Zum Anfang