Webcast am 1. Dezember: Steuern zum Frühstück

Wir laden Sie herzlich zu einer weiteren Ausgabe unserer Reihe „Steuern zum Frühstück“ am Donnerstag, 1. Dezember 2022, von 9:15 Uhr bis 10 Uhr ein.

In dieser Ausgabe erwarten Sie Dr. Arne Schnitger, Christine Kamphaus, Dr. Axel Mielke und Dr. Jan Haselmann mit folgenden Themen:

  • EuGH v. 22. September 2022, C-538/20, Rs. W AG: Nichtberücksichtigung finaler ausländischer Betriebsstättenverluste durch den Ansässigkeitsstaat
  • Vorschläge des Bundesrates zur Änderung von § 27 Abs. 8 KStG durch das JStG 2022 bzgl. Einlagenrückgewähr durch Drittstaaten-Kapitalgesellschaften
  • Entwurf eines BMF-Schreibens zur steuerbilanziellen Behandlung von Genussrechten
  • Anhängiges BFH-Verfahren I R 17/22: Vereinbarkeit des pauschalen Betriebsausgabenabzugsverbots nach § 12 Abs. 2 Satz 2 UmwStG i.V.m. § 8b Abs. 3 Satz 1 KStG mit Art. 7 der Fusionsrichtlinie.

Weitere Informationen und Anmeldung.

Zum Anfang