Webcast am 6. Dezember: Softwarelösungen für das ESG-Reporting (Termin 2)

Neue regulatorische Vorgaben zur nicht finanziellen Berichterstattung wie die EU-Taxonomie-Verordnung und die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) erfordern aufwendige Anpassungen im Berichtswesen von Unternehmen.

Wir laden Sie daher herzlich zu unserem Webcast Softwarelösungen für das ESG-Reporting am 7. Dezember von 8:30 bis 9:30 Uhr ein.

Die Taxonomie-Verordnung umfasst alle großen Unternehmen sowie Mutterunternehmen von großen kapitalmarktorientierten Konzernen mit mehr als 500 Mitarbeitenden. Und von der CSRD sind sogar alle großen Unternehmen sowie Mutterunternehmen von großen Gruppen unabhängig von deren Kapitalmarktorientierung betroffen, also erheblich mehr. Hinzu kommen alle kapitalmarktorientierten Unternehmen mit Ausnahme von Kleinstunternehmen, somit also auch der Mittelstand.

Weitere Informationen und Anmeldung.

Zum Anfang