Ausbau der strategischen Partnerschaft zwischen PwC und powercloud - PwC bietet eigene Abrechnungsinstanz auf Basis der powercloud-SaaS-Lösung

Die fortschreitende Digitalisierung in der Energiewirtschaft und der sich rasant verschärfende Wettbewerb durch neue digitale Player drängen Energieversorger, ihre bisherigen Geschäftsmodelle zu überdenken.

Mit der Erweiterung ihrer strategischen Partnerschaft, nehmen sich PwC und powercloud zum Ziel, den digitalen Reifegrad von Energieversorgern auf ein neues Niveau zu heben, in dem sie künftig gemeinsam eine Abrechnungsinstanz für Stadtwerke anbieten.

Der Energiemarkt, insbesondere der Endkundenmarkt, wird sich in den kommenden Jahren vor allem aufgrund der voranschreitenden Digitalisierung und der Veränderungen in den Kundenbedürfnissen weiter stark verändern. Im Rahmen der bereits bestehenden Kooperation, stellen wir als PwC gemeinsam mit powercloud eine eigene Abrechnungsinstanz für Energieversorger und Netzbetreiber zur Verfügung. Da die Abrechnungsinstanz die Zählpunkte verschiedener Energieversorger bündelt, aber dennoch eine vollständig individuelle Konfiguration ermöglicht, ist diese Lösung für Energieversorger jeglicher Größenordnung von Interesse.

Der Ausbau der Kooperation basiert auf einer erfolgreichen Zusammenarbeit, bei der PwC als Beratungs- und Lösungspartner von powercloud an der Transformation der Customer-to-Cash-Prozesse von Energieversorgungsunternehmen mit modernsten Cloud-Technologien arbeitet.

Gemeinsam mit unserem strategischen Partner powercloud begleiten wir Sie auf diesem Transformationsprozess. Erfahren Sie mehr zu unserer Kooperation und unseren Lösungen in unserer offiziellen Pressemitteilung.

Ansprechpartner

Philipp Schmidt

Contact

Folker Trepte

Folker Trepte

Partner, Leiter Energiewirtschaft
München

Tel.: +49 89 5790-5530

Peter Mussaeus

Peter Mussaeus

Partner, Leiter Energierecht
Düsseldorf

Tel.: +49 211 981-4930

To the top