Newsletter Transfer Pricing Perspectives DACH 54/2022

Im vierteljährlich erscheinenden Newsletter „Transfer Pricing Perspective” für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) informieren die PwC-Spezialisten für Verrechnungspreise über aktuelle Themen rund um Verrechnungspreise und berichten aus ihrer täglichen Praxis.

Zur Newsletterausgabe

In der Ausgabe 54 erwarten Sie folgende Inhalte:

Im Fokus:
Interview mit Rolf Schreiber (ehemaliger Vertreter der Finanzverwaltung in Nordrhein-Westfalen)

Region DACH:

Deutschland:
Erstes Finanzgericht urteilt zum Dotationskapital einer inländischen Versicherungsbetriebsstätte

Deutschland:
Zuordnung von Wirtschaftsgütern zu personallosen Betriebsstätten: BFH-Urteil vom 24. November 2021

Deutschland:
Fallstricke bei Arbeitnehmerentsendungen für ausländische Geschäftsführer, Vorstände & Prokuristen

Deutschland:
Mündliche Verhandlung vor dem BFH: Teilwertabschreibung auf eine konzerninterne Darlehensvergabe

Österreich:
Hard to value intangibles – Sichtweise der österreichischen Finanzverwaltung

Schweiz:
Die Schweiz startet die Gesetzgebung für Pillar Two der OECD-Reform

Global:
Wer fällt in den Anwendungsbereich des Pillar One Amount A?

Umgang mit Briefkastenfirmen auf EU-Ebene – Der neue ATAD 3 Entwurf

Länderbeiträge:
China, Dänemark und Niederlande

Aus unserer Praxis:
Digitale Transformation im Verrechnungspreisumfeld

Zum Anfang